Geburtsvorbereitung

Auf alle Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt wird eingegangen. Frauen und Männer können sich auf ihre Elternrolle vorbereiten und sich mit anderen werdenden Eltern austauschen.

  Inhalt der Kurse:


• Ablauf einer natürlichen Geburt
• Wehenveratmung in den Phasen
• Gebärpositionen
• Unterstützungshilfen durch den Partner
• Umgang mit Schmerz
• Massagen und Partnerübungen
• Stillen
• Das Wochenbett
• Zeit zum Austausch untereinander


Geburtsvorbereitung und Yoga: Marina Kuss

Dieser Kurs ist für Frauen, die bereits ein Kind haben, keinen üblichen Geburtsvorbereitungskurs mehr besuchen und sich mit Yoga auf die bevorstehende Geburt vorbereiten möchten. Geburtsvorbeitung-Yoga Eigenanteil 40,- Euro, 8 Termine, 11.00–12.30 Uhr

 

am Dienstag

05.09. - 07.11.2017 (nicht am 3.10.2017) (ausgebucht)

 

3 Termine Donnerstag, 5 Termine Dienstag, 11.00 – 12.30 Uhr

26.10. - 09.11., die folgenden Termine Dienstags: 14.11. – 12.12.2017

_______________

 

Geburtsvorbereitungskurs am Dienstag: Anne Simon-Rauber
6 Abende, davon sind der 2., 4. und 6. Abend mit Partner. Die Partnergebühr beträgt 50,- Euro. Dazu gibt es ein Nachtreffen, wenn alle Babys geboren sind.

18.00–20.00 Uhr

 

08.08. - 12.09.2017 (ausgebucht)

_______________

 

Wochenendkurs für Paare: Marina Kuss

Die Wochenendkurse sind Partnerkurse. Der Partner ist bis auf den Freitagabend die ganze Zeit dabei und wird intensiv auf die Geburt und seine Rolle als Geburtsbegleiter vorbereitet. Dies befähigt ihn, seine Frau gut bei der Geburt zu unterstützen. Die Frau fühlt sich sicherer und gut aufgehoben. Das Paar erlebt die Geburt als "ihre Geburt", beide gehen zumeist gestärkt und verbunden daraus hervor. Dies wirkt sich dann auch positiv auf die erste Zeit als neue Familie aus.

Fr. 18-20 Uhr (nur Frauen), Sa. 10-18 Uhr und So. 11-15 Uhr (jeweils mit Partner). Die Partnergebühr beträgt 120,- Euro, bitte am ersten Termin mitbringen. Manche Kassen übernehmen anteilig die Gebühr, bitte erkundigen.

 

20.10. - 22.10.2017 (ausgebucht)

03.11. - 05.11.2017 (ausgebucht)

01.12. - 03.12.2017

26.01. - 28.01.2018

02.03. - 04.03.2018

13.04. - 15.04.2018

 

Zur Anmeldung