Schwangerschaftsvorsorge

 

Hebammen sind berechtigt, die normal verlaufende Schwangerschaft eigenständig zu betreuen. Bei der Schwangerenvorsorge werden alle Untersuchungen (außer Ultraschalluntersuchungen), die nach den Mutterschaftsrichtlinien vorgeschrieben sind, durchgeführt und im Mutterpass dokumentiert.

Wir
• beraten über Pränataldiagnostik, Reisen, Sport
• tasten den Bauch nach Lage und Größe des Kindes ab
• messen den Bauchumfang
• führen Blut und Urinuntersuchungen durch
• messen Blutdruck und Gewicht
• hören die Herztöne des Babys
• schreiben nach Bedarf oder bei Terminüberschreitung CTG
• nehmen nach Bedarf vaginale Untersuchungen vor

• stellen Bescheinigungen für Krankenkassen aus
• nehmen uns Zeit um Fragen zu beantworten,

  Vorgänge zu erläutern und Probleme zu besprechen

 

Sie können die Schwangerenvorsorge komplett bei uns durchführen lassen oder im Wechsel mit Ihrer Frauenärztin/Ihrem Frauenarzt wahrnehmen.
Die Vorsorgeuntersuchungen werden über die Krankenkasse abgerechnet.

 

Zum Anfrageformular