Homöopathie


Susann Buchheim-Schmidt 
 
Heilpraktikerin und Apothekerin


Gerade in der Schwangerschaft nehmen Frauen gerne alternative Behandlungsmethoden in Anspruch. Die Homöopathie kann gut begleitend zu schulmedizinischen Therapien eingesetzt werden.

 

Seminar – Homöopathische Haus- und Notfallapotheke

Es werden etwa 20 homöopathische Einzelmittel und deren Anwendung bei akuten Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen vorgestellt. Möglichkeiten und Grenzen einer Selbstbehandlung im Säuglings- bis zum Erwachsenenalter werden besprochen. Dieses Einstiegsseminar bietet auch erfahrenen Anwendern die Möglichkeit, ihr Wissen zu ergänzen und Fragen zu stellen. Kosten: 25,- € (inkl. ausführlichem Skript).

Sa. 09.30–13 Uhr, auf Anfrage

 

Seminar – Homöopathische Reiseapotheke  Kosten: 20,- € 

Sa. 10–12.30 Uhr, auf Anfrage

 

Seminar Homöopathie für Babys und Kleinkinder  Kosten: 30,- €   

So. 10–13 Uhr, 12.11.2017

 

Zur Anmeldung

 

Plazentaautonosoden

Viele Schwangere wissen um die Möglichkeit der Herstellung von Globuli aus der eigenen Plazenta, einer sog. Plazentanosode. Diese können in bestimmten Situationen, z.B. in Zeiten mangelnder Milchbildung, sinnvoll zum Einsatz gebracht werden. Wenige wissen allerdings, dass dazu einige Richtlinien beachten werden müssen. Dazu gehört u.a. eine Geburt weitestgehend ohne medikamentöse Intervention, wie z.B. einer PDA. Beratung erhalten Sie bei uns. Terminvereinbarung über susannbuchheim@web.de

Preisliste
Homöopathisches Beratungsgespräch zu akuten Problemen in Schwangerschaft, Stillzeit und Säuglingsalter 30,- Euro (45 min). Vollständige Anamnese nach den Regeln der Klass. Homöopathie für Säuglinge bis 1 Jahr 50,- Euro (60-90 min.), für Kinder 80,- Euro und für Erwachsene 120,- Euro (90-120 min.), jeweils inklusive Fragebogen.

 

Homöopathiesprechstunde donnerstags von 10 - 11.30 Uhr
Beantwortung von Fragen zur homöopathischen Selbstbehandlung und dem
Einsatz anderer naturheilkundlicher Therapien wie z.B. Schüßlersalze, anthroposophischer Arzneien oder Plazentaautonosode.