Osteopathie


Die Osteopathie ist eine rein manuelle ganzheitliche Therapieform, die immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Der Therapeut untersucht nach einem Anamnesegespräch mit Hilfe seiner Hände den Patienten um Spannungsmuster, Spannungzonen, Dysfunktionen und Blockaden in den drei Körpersystemen aufzuspüren (Bewegunssystem/ Verdauungssystem/Cranio-sacrales System). Die gefundenen Funktionsstörungen kann er dann mit speziellen Techniken in Zusammenarbeit mit den Selbstheilungskräften des Körpers auflösen. Auf diesem Wege gelangen alle Systeme des Körpers in eine bessere Beweglichkeit, in einen besseren Fluss. Dabei wird der Patient immer in seiner Ganzheit aus Körper, Person und seiner Geschichte betrachtet.


Gerade während der Schwangerschaft, nach Geburten und bei Babys selber birgt diese Behandlungsform große Chancen auch im Bereich der Prävention. Wir als Osteopathen in der Oase sind mit unserer 5-jährigen Vollzeitausbildung generell für alle Arten von Patienten ausgebildet, haben uns jedoch in diversen Fortbildungen auch speziell auf die Thematik rund um Schwangerschaft, Geburt und Kinder fortgebildet.


Behandlungsdauer: 45 Minuten
Kosten: 70,- Euro bei Selbstzahlern (ohne Erstattungsmöglichkeit), 80,- Euro bei Privatversicherten.

Spezielles Angebot für Kursteilnehmer in der Oase: Erste Behandlung 50,- Euro

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Termine nach Vereinbarung direkt bei:

 

Lisa Wimmenauer
0152-53953635

www.osteopathie-wimmenauer.de